Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Stade

Anne Behrends

Tel.: +49 (0)4141 12 1005

Aktuelles

„Frauenrechte sind Menschenrechte!“ 2018
Die 16-Tage-Kampagne gegen Gewalt an Frauen im Landkreis Stade

Zum fünften Mal ruft das Netzwerk Häusliche Gewalt im Landkreis Stade zur 16-Tage-Kampagne „Frauenrechte sind Menschenrechte!“ auf.

Die verschiedenen Mitglieder des Netzwerkes, Beratungsstellen, Frauenhaus, Polizei, Gleichstellungsbeauftragte und andere bieten im Rahmen der 16-Tage-Kampagne interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen für Sie. Es geht fast immer um das Bewusstmachen der Gewalt an Frauen und um die Prävention.

Woher kommt die Idee der Kampagne und wieso 16 Tage?

Diese Kampagne wurde 1991 vom Women´s Global Leadership Institute ins Leben gerufen und findet weltweit in mehr als 160 Ländern statt. Sie will das Rechtsempfinden schärfen und deutlich machen, dass jede Gewalt an Frauen und Mädchen eine Menschenrechtsverletzung darstellt, wie sie von den Vereinten Nationen 1948 definiert wurde. Die Kampagne umfasst 16 Tage und verbindet den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November mit dem Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember.

Was gibt es Interessantes im Programm?

Wie in den vergangenen Jahren beleuchtet das Netzwerk Häusliche Gewalt eine Vielfalt an Themen mit neuen, aber auch bereits bekannten Aspekten. Erstmalig soll es eine Demonstration in Stade geben, die aufruft gegen Gewalt an Frauen, gegen sexistische Werbung und gegen Prostitution. Machen Sie mit!
Schauen Sie herein bei unseren Veranstaltungen - sei es bei Kinofilmen, Lesungen, Ausstellungen, Info- und Diskussionsveranstaltungen oder auch bei unseren Workshops!
Wir freuen uns auf Sie und auf Ihre Unterstützung! Setzen auch Sie sich dafür ein:

                                                     Nein zur Gewalt gegen Frauen!

Hier das gesamte Programm in zeitlicher Abfolge.
Sie sind zu allen unserern Veranstaltungen herzlich eingeladen!

FRAUENDEMO durch die Stader Innenstadt

Samstag, 24.11.2018, 10.30 - 11.30 Uhr

Treffpunkt 10.00 Uhr, Heinz-Dabelow-Platz, Rathaus 
Veranstalterinnen: Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Stade, Karina Holst, Stader Frauenhaus, Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt (BISS) gemeinsam mit dem Aktionsbündnis

Bilderausstellung 

„Mit dem Malstift gegen die geraubte Kindheit“!

Bilderausstellung zu Früh- und Zwangsverheiratung

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 27.11.2018, um 17.00 Uhr

Referentin: Dr. Necla Kelek, Soziologin, Vorstandsfrau Terre des Femmes, freie Autorin, Publizistin und Politikberaterin, Herausgeberin verschiedener Bücher und Trägerin verschiedener Auszeichnungen

Die Ausstellung ist bis zum 15.01.2019 zu sehen.

Stadthaus Buxtehude, Bahnhofstraße 7, 21614 Buxtehude
Veranstalterin: Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Buxtehude, Gabi Schnackenberg

Info-Tisch der Städtegruppe Stade von Terre des Femmes

zu Themen wie Sexistische Werbung / Prostitution / Häusliche und sexuelle Gewalt

Mittwoch, 28.11.2018, 12.00 - 14.00 Uhr

Bei dem Rathaus der Hansestadt Stade, Hökerstraße 2

Filmabend
(Leider darf der Titel des Films im Vorfeld nicht genannt werden)

Donnerstag, 29.11.2018, 20.00 Uhr

Gemeindebücherei Steinkirchen-Grünendeich, Striep 2, 21720 Steinkirchen

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

Um eine Anmeldung wird gebeten:

Bücherei Steinkirchen, info@buecherei-steinkirchen.de, Tel. 04142 4641,

oder Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Lühe, Britta Courtault,

britta.courtault@luehe-online.de, Tel. 0174 3265399

Veranstalterin: Gleichstellungsbeauftragte der SG Lühe, Britta Courtault, in Kooperation mit der Bücherei Steinkirchen

Spontane Gäste sind auch herzlich willkommen!

„Menschenhandel und Zwangsprostitution - Kritischer Blick auf die Prostitution“ von SOLWODI Osnabrück

Freitag, 30.11.2018, 18.00 Uhr

Landkreis Stade, Am Sande 2, 21682 Stade, Haus C, Raum C001

Veranstalterin: Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Stade,  Anne Behrends

Tag der Achtsamkeit / Zeit für mich

Workshop

Sonnabend, 01.12.2018, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Rathaus Himmelpforten, Sitzungsraum

Preis: 15,00 € (inklusive Mittagessen und Getränke),

Mitzubringen sind: Decke und Matte

Veranstalterin: Gleichstellungsbeauftragte Hiltrud Gold, Samtgemeinde Himmelpforten

Gewalt ist keine Privatsache!
Info-Stand zu den vielen Facetten der Gewalt an Frauen in Stade in der Kreissparkasse Stade
Mitwirkende: Mitarbeiterinnen des Frauenhauses Stade, der BISS-Beratungs- und Interventionsstelle, der Beratungsstelle Lichtblick gegen sexuelle Gewalt sowie der AWO Migrtions- und Integrationsberatungsstelle Stade

 

Dienstag, 04.12.2018 , vormittags

Kreissparkasse Stade, Große Schmiedestraße in Stade (Die genauen Zeiten und Einrichtungen werden noch über die Tagespresse bekanntgegeben)

Lesung: Textcollagen zum Thema Gewalt an Frauen und Mädchen

Lesende: Gudrun Tornow-Keese

Dienstag, 04.12.2018, 19.30 Uhr,

Stadtbibliothek Buxtehude, Fischerstraße 2, 21614 Buxtehude

Veranstalterin: Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Buxtehude, Gabi Schnackenberg, in Kooperation mit der Stadtbibliothek der Hansestadt Buxtehude

WenDo

Sozialkompetenz und Prävention für Mädchen und Frauen (Workshop)

Mittwoch, 05.12.2018, 15.00 - 18.30 Uhr, Mädchen bis 14 Jahre
mit anschließender Elterninfo: 18.30 - 19.30 Uhr

Kosten: 22 € (Geschwisterkinder zahlen 11 €)

Donnerstag, 06.12.2018, 15.00 - 19.00 Uhr, Mädchen ab 14 Jahren und Frauen

Rahwiesenweg 2, 21698 Harsefeld (Trainingsraum)
Kosten: 32 €
Veranstalterin: Gleichstellungsbeauftragte der SG Oldendorf-Himmelpforten, Hiltrud Gold

Filmabend im Mehrgenerationenhaus

Kinofilm „Kaltes Land“

Freitag, 07.12.2018, 20:00 Uhr - Eintritt frei!

Mehrgenerationenhaus Horneburg (MGH), Lange Straße 38, 21640 Horneburg

Kartenbestellung/Anmeldung: MGH Horneburg, Tel. 04163 868492, subei@horneburg.de

Veranstalterin: Gleichstellungsbeauftragte der SG Horneburg, Daniela Subei

Frauenrechte und Tradition

Samstag, 8. Dezember 2018, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr in die Malerschule

Frauen aus mehreren Teilen der Welt reden darüber, welche Rechte sie als Frau in Deutschland und ihren Herkunftsländer haben.

Nach den kurzen Vorträgen ist Gelegenheit zu Fragen und zum Austausch.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalterin: Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Buxtehude, Gabi Schnackenberg

Gemeinsam aktiv - Gegen Gewalt an Frauen

Wir verteilen Blöcke mit Informationen zum Thema und dazu Stifte

Hansestadt Stade, Karina Holst

FRAUENDEMO in der Stader Innenstadt, Samstag, 24. November, vormittags

Hansestadt Buxtehude, Gabi Schnackenberg

Wochenmarkt Altstadt, Mittwoch, 28. November, vormittags

Wochenmarkt Altkloster, Samstag, 01. Dezember, vormittags

Wochenmarkt Altstadt, Samstag, 08. Dezember, vormittags

Samtgemeinde Horneburg, Daniela Subei

Wochenmarkt, Freitag, 07.Dezember, nachmittags

Samtgemeinde Harsefeld, Andrea Jülisch

REWE Markt Mittelstraße, Dienstag, 27.November, vormittags

REWE Markt Mittelstraße, Donnerstag, 29. November, vormittags

Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten & Nordkehdingen, Hiltrud Gold & Gabriele Heinsohn

Penny Markt in Wischhafen, Freitag, 30.November, 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr

Edeka Markt in Oldendorf, Freitag, 30.November, 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Landkreis Stade, Anne Behrends

Kreissparkasse Stade, Dienstag, 4. Dezember 2018, vormittags,

Archiv Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok